Arrow
Arrow
Slider
kristalna-dvorana

Kristallsaal des Grand Hotels Rogaška

Der zentrale Kursaal ist Schauplatz von Tanz- und Konzertveranstaltungen. Hier findet zum Beispiel der berühmte Anna-Ball statt, der auf eine 200-jährige Tradition zurückblickt. Die Saalwände zieren vier Ölgemälde des berühmten österreichischen Malers A. Schrötter aus dem Jahre 1912. Die Besonderheit des letzten Bildes ist, dass sich auf der Rückseite eine Zeichnung des slowenischen Malers Ivan Vavpotič aus dem Jahre 1925 befindet, welche König Aleksandar Karadjordjevićs Ankunft in Rogaška Slatina darstellt.

Pegasus-Denkmal

Das Pegasus-Denkmal ist ein Werk des anerkannten akademischen Malers und Bildhauers Vasilije Ćetković. Pegasus ist ein wichtiges historisches und kulturelles Wahrzeichen der Gemeinde Rogaška Slatina. Im Jahre 2002 wurde es zum zentralen Symbol von Rogaška Slatina ernannt und fand auch im Wappen und auf der Flagge der Gemeinde seinen Platz.

pegas
anin-dvor

Anin Dvor – Museumssammlungen

Bei einem Streifzug durch die thematisch angehauchten Museumssammlungen kann der Besucher die Geschichte von Rogaška Slatina kennenlernen, einen Hauch Kosmopolitismus erfahren, sich mit allen Phasen der Entstehung von Kristallglas vertraut machen und sich von interessanten Grafiken durch die Entwicklung des Kurkerns führen lassen. Zudem kann er die autochthonen Baumarten der Parkflächen von Rogaška Slatina bewundern und die Bedeutung des Wassers als Hauptelement der historischen Entwicklung des Ortes kennenlernen.

St. Annakapelle

Die Kurkapelle wurde im Jahre 1804 gebaut und ist der hl. Anna, der Schutzpatronin des Kurorts, geweiht. Das Altarbild mit der hl. Maria mit Kind und der hl. Anna ist ein Werk des österreichischen Barockmalers Hans Adam Weissenkirchner und stammt aus dem Jahre 1686. Im Jahre 1926 wurde die Kapelle von dem berühmten Architekten Jože Plečnik umgestaltet. Zugang: am Fuße des Berges Ivanov hrib (hinter dem Gebäude des Medical Centers).

kapelica
anin-festival

Das Anna-Festival

Das traditionelle Anna-Festival wird im Sommer an unterschiedlichen Orten ausgetragen (Pavillon Tempel, Europa-Plattform, Arkaden GH Rogaška, u. a.) Das Festival belebt die Sommerabende im Kurortzentrum von Rogaška Slatina mit klassischer Musik und vielen Konzerten unterschiedlicher Musikrichtungen.

Die Vormittage und Nachmittage im Pavillon Tempel im Kurpark werden vom Orchester Musica Camerata begleitet, das schon seit über 40 Jahren in Rogaška Slatina als Kurorchester tätig ist. Das Orchester vereint anerkannte Künstler, akademisch ausgebildete Solisten, die durch die beliebten Stücke verschiedener Komponisten miteinander verbunden sind. Die abendlichen Stunden werden durch Auftritte von slowenischen und internationalen Interpreten unterschiedlicher Musikrichtungen belebt.

Lassen Sie sich vom Anna-Festival mitreißen und durch den Musik-Sommer führen!